Monument national des Chars d’assaut

Zurück zur liste
Non communiqué
Non communiqué
Non communiqué
Non communiqué

Dieses nationale Denkmal erinnert an alle Panzerbesatzungen, die während des Großen Krieges gefallen sind. Es befindet sich an der Startposition, von der aus die französischen Panzer am 16. April 1917 zum ersten Mal in großer Zahl in Richtung Juvincourt eingesetzt wurden.

Das Denkmal wurde von der Vereinigung der Veteranen der Sturmartillerie errichtet und am 2. Juli 1922 in Anwesenheit der Marschälle Foch und Pétain, der Generäle Mangin und Weygand sowie des Generals Estienne, des „Erfinders“ der Panzer, eingeweiht.

Seit April 2017 steht an diesem Ort ein Nachbau eines Schneider CA1-Panzers, um an den ersten Einsatz der französischen Panzer im Jahr 1917 zu erinnern…


  • Dienstleistungen :
    • Freiparkplatz
  • Clientèle :
    • Junges Publikum

Localisation

RD 1044, 02190 BERRY-AU-BAC

Revenir en haut de page
This site is registered on wpml.org as a development site.